Nordische Zeitung2017-11-17T17:48:23+02:00

Nordische Zeitung

Sinnbilder

Geschrieben von: Karl Theodor Weigel In seinen Ausführungen "Germanisches Erbe in der deutschen Volkskunst" (NZ 4, 3804 n. St.) zeigte Karl von Spieß, wie durch die Volkskunst Motive und Bildgruppen gehen, die bereits in der [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Therion: Secret of the Runes

Geschrieben von: Almut Gerke Nach mehrjähriger Abwesenheit melden sich Therion mit verändertem Sound und dem Album "Secret of the Runes" zurück. Schon zu Beginn des neuen Therion-Albums "Secret of the Runes" wird dem Hörer klar, [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Vom Blitzfeuer

Geschrieben von: Otto Huth Die außerordentlich treue Volksüberlieferung der germanischen Länder läßt uns den germanischen Brauch erkennen, das Herdfeuer das ganze Jahr hindurch brennend zu erhalten, am Jahresende aber zu löschen und neu zu entzünden. [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Weltweite Ideale

Zu Beginn des Jahres 2000 nach der in weiten Gebieten der Erde üblichen Zeitrechnung lebten über 6 Milliarden Menschen auf der Erde. Davon sind noch knapp 400 Millionen Nachkommen der weißen Völker, die ihre Prägung [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Das Wesen der Deutschen

"Der charakteristischste, wesentlichste Zug dieses großen, stolzen und eigenartigen Volkes bestand schon seit dem ersten Augenblick seines Auftretens in der geschichtlichen Welt darin, dass es sich niemals, weder in seiner Sendung noch in seinen Grundsätzen, [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Spiele mit heidnischem Thema

Spiele mit heidnischem Thema sind dünn gesät. Meistens beschränkt sich der Bezug zum Heidentum auf eine Idee im Hintergrund. Immerhin, haben wir uns gedacht, und möchten an dieser Stelle ein kleine Auswahl von guten Spielen [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Wolfgang Willrich

Der Zeichner unserer Menschenart Vor 100 Jahren, am 31.3.3697 n. St. (1897), wurde Wolfgang Willrich in Göttingen geboren. Sein Vater, der Gymnasiallehrer, Professor und Erforscher des Hellenismus, Dr. Hugo Willrich, machte schon frühzeitig seinen Sohn [...]

By |Mai 16th, 2019|Categories: Kultur|0 Comments

Christkind – Schimmelreiter

Geschrieben von: Friedrich Mößinger Unerschöpflich ist die Zahl der Weihnachtsbräuche, die bei genauer Durchforschung der Einzelgebiete zu Tage gefördert werden. Dies gilt für fast alle Gebiete des mittwinterlichen Brauchtums, sei es der Weihnachtsbaum mit all [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Der Asen-Wanen-Kampf

Geschrieben von: Dr. W. Hopfner Das Ende der Eiszeit - der Neandertaler stirbt aus Vereinzelt finden wir im überlieferten germanischen Schrifttum merkwürdige Hinweise. Da wird von einem gewaltigen Kampf verschiedener Göttergeschlechter in grauer Vorzeit gesprochen, [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Die germanische Ursprungssage

Geschrieben von: Prof. Gustav Neckel Eine der merkwürdigsten Stellen bei Tacitus, viel berufen und noch neuerdings von klassisch-philologischer Seite aufs gründlichste behandelt, ist die über die Tradition der Germanen betreffs ihrer eigenen Herkunft. Der Schriftsteller [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Die Götter Germaniens

Geschrieben von: Prof. Dr. Hans Naumann Wenn wir nach den Göttern Deutschlands suchen, so werden wir nur wenige Anhaltspunkte hier finden. Es hat sich die Gottheit eines gänzlich anderen Kulturkreises einen Teil Germaniens sehr frühe [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Die Zahl 432000

Geschrieben von: Prof. Dr. Hans Naumann Wir hören also, Walhall hat 540 Tore, und wenn die Walhallkrieger dereinst zum Kampf mit dem Wolf auszuziehen, wobei der Wolf, der Fenriswolf1, die gesamte feindliche Dämonenwelt vertritt, d. [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Germanische Götter

Geschrieben von: Thidrec Asatru bedeutet die Bekenntnis zu den Göttern des Nordens. Die Götter gehören zu den zwei grossen Familien: dies sind die Asen und die Wanen. Manche Götter enstammen auch dem Riesengeschlecht, sind aber [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Germanische Mythologie

Geschrieben von: Theobald Bieder Den Germanen zurückzugeben, was ihnen gehörte und im Laufe der Zeiten verlorengegangen war, war das Ziel der unsterblichen "Deutschen Mythologie", die Jakob Grimm 1835 erscheinen ließ.   Die Anfänge In einem [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Merseburger Zaubersprüche

Geschrieben von: Wikipedia Die Merseburger Zaubersprüche heißen so nach dem Ort ihrer Überlieferung: Sie wurden 1841 in der Bibliothek des Domkapitels Merseburg in einer aus Fulda stammenden theologischen Handschrift des 9./10. Jahrhunderts von Georg Waitz [...]

By |Mai 5th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Nordische Mythologie

Geschrieben von: Tor Åge Bringsværd Am Anfang waren Kälte und Hitze Der Weg nach Norden ­ Norway, Norwegen, Norge ­ wurde immer als schwer zu finden betrachtet, beschwerlich zu gehen und gepflastert mit unsäglichen Gefahren. [...]

By |Mai 4th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Ostaraverehrung

Geschrieben von: Karl Straub Jede Herrschaft hat einmal ein Ende; auch die des grimmigen Winters. Mehr und mehr müssen seine eisigen Launen linden Lenzeslüften weichen, damit der Wonnemonat Triumphe feiern kann. Belebende Sonnenstrahlen dringen bis [...]

By |Mai 4th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Ragnarök – Götterschicksal

Geschrieben von: Esclarmonde Wie die Entstehung der Welt für die Germanen nicht der Anfang der Geschichte war, sollte die Götterdämmerung nicht ihr Ende sein, sondern lediglich eine weitere Zäsur im unendlichen Zyklus der Zeit.   [...]

By |Mai 4th, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Religion der Germanen

Geschrieben von: Prof. Dr. Gustav Neckel Statt von germanischer Religion sprach man früher von germanischer oder "deutscher" Mythologie. Wir kennen nämlich von den vorchristlichen Religionen Europas die Mythologie, d. h. die Göttersagen, am besten, weil [...]

By |Mai 3rd, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Volospà

Geschrieben von: Heusler Der Sammler des Codex Regius hat dieser Dichtung die erste Stelle gegeben, und als der gelehrte Isländer Snorri um 1220 seine Mythenlehre schuf, nahm er das Fachwerk von diesem dichtenden Vorgänger.In der [...]

By |Mai 3rd, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Wie die Welt wurde…

Geschrieben von: Esclarmonde Die Kenntnis von der zyklischen Zeitauffassung der Germanen rückt ihren Mythos von der Entstehung der Welt in ein anderes Licht als es der gewöhnlich herrschenden christlichen Perspektive entspricht. Die umfangreichste und gleichzeitig [...]

By |Mai 3rd, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments

Wotan

Geschrieben von: Birka Vibeke Wotan (altnordisch: Odinn, angelsächsisch: Woden, altsächsisch: Woden, altfränkisch: Wodan) wird heute meist Wotan oder Wodan oder mit dem nordischen Odin bezeichnet. Als die vielschichtigste Göttergestalt gilt er als Hauptgott der Germanen. [...]

By |Mai 3rd, 2019|Categories: Mythologie|0 Comments